Wir stellen uns vor:        

        

Wir sind eine offene Selbsthilfegruppe von Menschen, die, teilweise schon seit Jahren bzw. Jahrzehnten, mit chronischen Schmerzen leben müssen.

 

Die Gruppe wurde im September 2011 von Teilnehmern eines multimodalen Schmerztherapieprogramms gegründet. Seither treffen wir uns regelmäßig einmal im Monat.

 

Wir unterscheiden nicht nach der Grunderkrankung. Zu uns kommen Betroffene mit den unterschiedlichsten Schmerzarten, z. B. Arthrose, Fibromyalgie, Rheuma, Kopf-, Gesichts-, Gelenk-, Rücken- und Tumorschmerzen.

 

Unsere Gruppe ist eine gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppe und wird gefördert von der Fördergemeinschaft der gesetzlichen Krankenkassen in Bayern - Runder Tisch Region München.  

 

Suchen Sie Hilfe und Unterstützung durch Gleichgesinnte? Dann besuchen Sie unsere Treffen. Sie und eventuell auch Ihre Angehörigen sind herzlich willkommen.